Samstag, 20 Februar 2016 16:56

Rolf Röder hängt Helm an den Nagel

Köppern. 

Rolf Röder war in den vergangenen 40 Jahren ein Feuerwehrmann, wie er im Buche steht: 1975 in die Köpperner Wehr eingetreten, absolvierte er in kürzester Zeit eine Vielzahl von Fortbildungen und Lehrgängen. Folgerichtig wurde der damals 25-Jährige schon innerhalb weniger Monate zum Feuerwehrmann ernannt. Und das war erst der Anfang seines Engagements. 1977 zum Jugendfeuerwehrwart und 1980 zum Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Köppern gewählt, erfolgte acht Jahre später seine Ernennung zum stellvertretenden Stadtbrandinspektor. Im Jahr 1991 wurde Röder schließlich erstmals zum Stadtbrandinspektor gewählt und zuletzt 1998 in seinem Amt bestätigt. 

Für seine vielen Verdienste um die Feuerwehren in der Hugenottenstadt bereits hoch geehrt, hieß es jetzt für den Träger des silbernen Brandschutzehrenabzeichens am Bande und der Ehrenmedaille in Gold des Nassauischen Feuerwehrverbandes Abschied nehmen – nicht von „seiner“ Wehr, aber vom aktiven Dienst. Als rüstiger 65-Jähriger darf er nach geltendem Recht nicht mehr in den Einsatz.

Samstag, 06 Februar 2016 15:04

Jahreshauptversammlungen 2016

(dr) Jahreshauptversammlungen 2016.
Freitag, den 19.02.2016 im Feuerwehrgerätehaus in der Dreieichstraße.
20.00 Uhr Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung.
21.00 Uhr Jahreshauptversammlung des Förderverein.
Wir freuen uns auf Ihr kommen!
Dresscode: Aktive Kameraden bitte in Dienstkleidung.


Seite 10 von 26

                        

© 2017 by Feuerwehr Köppern. All rights reserved.

Aktuelle Seite: Home