News - Aktuelles - Nachrichten

rund um die Feuerwehr Köppern
Montag, 11 November 2019 13:13

Einführung Digitalfunk

Der Digitalfunk hält nun auch in der Gesamtstadt Friedrichdorf Einzug. Seit dem 05.11.2019 funken alle Fahrzeuge der Feuerwehr Köppern „digital“.

Als erste Stadtteilwehr wurden unsere Fahrzeuge in der vergangenen Woche durch eine Fremdfirma umgerüstet. Die bisher altgediente analoge Funktechnik aus den 70er Jahren wurde ausgebaut und der neue Digitalfunk eingebaut. In den kommenden Wochen werden nun die verbleibenden Stadtteile nachgerüstet, so dass nach derzeitigem Stand bis Ende November, alle Feuerwehrfahrzeuge der Stadt Friedrichsdorf auf die neue Technik umgerüstet sind.

Während die Verständigung im alten Analogfunk mit einem „Rauschen“ einhergehen konnte, ist der Digitalfunk glasklar. Weitere Leistungsmerkmale des neuen Digitalfunks sind u. a. Abhörsicherheit, Gruppenkommunikation und die Möglichkeit des Einzelrufs. Da das Digitalfunknetz autark von Mobilfunknetzen arbeitet, soll eine behördenübergreifende Kommunikation auch im Krisenfall möglich sein.

Die digitalen Funkgeräte unterscheiden sich im Wesentlichen zur analogen Technik, daher wurden im Vorfeld Endanwenderschulungen für alle Einsatzkräfte durchgeführt.

Die Umstellung des Fahrzeug- und Einsatzstellenfunk (4m/2m) ist damit für uns abgeschlossen. Ein letzter Schritt ist die Umstellung auf die digitale Alarmierung. Hierzu wird es in den kommenden Monaten für alle aktiven Einsatzkräfte neue Meldeempfänger geben. Wir informieren erneut!

Aktuelle Seite: Home News Einführung Digitalfunk

Wir in Social Media! Folgen Sie uns auf Facebook & Twitter...

FacebookTwitter

© 2019 by Feuerwehr Köppern. All rights reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok