News - Aktuelles - Nachrichten

rund um die Feuerwehr Köppern
Samstag, 14 November 2020 11:47

2021 wird das Jubiläumsjahr – 100 Jahre Feuerwehr in Köppern

Das kommende Jahr steht ganz im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Köppern. Und wir möchten natürlich das Ihr mit dabei seid. Dafür haben wir für Euch vom 12.07. bis 18.07.2021 ein abwechslungsreiches Festprogramm auf die Beine gestellt.

Los geht’s am Montag mit einer Aktionswoche bei der sich bis Donnerstag jeden Tag eine andere Hilfsorganisation präsentiert. Rund um das Feuerwehrhaus in der Dreieichstraße gibt es viel zu entdecken und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Das Highlight des Jubiläums wird das Festwochenende von Freitag bis Sonntag. Hier feiern wir mit Euch Live im Festzelt auf dem Parkplatz gegenüber der Feuerwehr. Dort werden verschiedene Bands auf der Bühne stehen, unter anderem der Top Act am Samstag: „Die Dorfrocker“.

Der Ticketverkauf ist bereits gestartet. Also heißt es jetzt schnell sein und unter http://www.100.ff-koeppern.de Eure Tickets sichern. Dort findet Ihr auch alle weiteren Informationen zu unserem Jubiläum. Wichtig: Falls es aufgrund der aktuellen COVID 19 Lage zu Programmausfällen kommt wird Euch der Ticketpreis natürlich zurückerstattet.

Und es steht noch ein weiteres Jubiläum auf dem Plan: Unsere Jugendfeuerwehr feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Auch hier ist ein rundes Programm zum runden Jubiläum geplant bei dem es sicherlich lohnt vorbei zu schauen. Seid gespannt was auf Euch zu kommt.

Wir freuen uns auf Euch!
Mehr in dieser Kategorie: « Bundesweiter Warntag am 10.09.2020
Aktuelle Seite: Home News 2021 wird das Jubiläumsjahr – 100 Jahre Feuerwehr in Köppern

© 2020 by Feuerwehr Köppern. All rights reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.