Zubringer RTH

Wir wurden alarmiert, um den mit dem Rettungshubschrauber eingetroffenen Notartzt zu seinem Einsatzort zu befördern.

F – 2 | Kellerbrand

Wir wurden zu einem Brand in einem Kellergebäude alarmiert. Ein Trupp unter PA begann im Innenangriff sofort mit der Brandbekämpfung, während weitere Kräfte die Wasserversorgung über 5 B-Längen sicherstellten. Anschliesend belüfteten wir das Gebäude.

F – 1 A | brennt PKW außerorts

Wir wurden zu einem brennenden PKW auf die A5 alarmiert. Wir sicherten die Einsatzstelle und begannen umgehend mit der Branndbekämpfung über ein Schaumrohr.

F3 | Werkstattbrand

Wir wurden mit dem Stichwort F2 Gebäudebrand zu einer brennenden Autowerkstatt alarmiert. Da innerhalb von wenigen Sekunden mehrere Notrufe bei der Rettungsleitstelle Hochtaunus eingingen, wurde das Alarmstichwort auf „F3 – Feuer in Sondergebäude“ erhöht. Bei Eintreffen fanden wir eine Werkstatt mit starker Rauchentwicklung vor. Ein Teil des Rauches zog in ein angrenzendes Wohnhaus. Ein Trupp […]

H-1 | Baum droht zu stürzen

Wir fanden zwei Bäume vor, die auf den Stromleitungen lagen und die Zufahrt zum Quarzitwerk blockierten. Wir sicherten und leuchteten die Einsatzstelle aus. Nach der Übergabe an die Syna war unser Einsatz beendet.

H – 1 VU | Verkehrsunfall außerhalb

Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs auf der mittleren und linken Spur der A5 in Fahrtrichtung Frankfurt. Zwei Personen wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher.

Tierrettung

Wir berieten den Anrufer bei seinem Problem mit einem verstorbenen Bussard. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

H-1 VU | Verkehrsunfall außerhalb

Verkehrsunfall zwischen drei PKWs auf der A5 in Fahrtrichtung Frankfurt. Mehrere Personen wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst medizinisch behandelt. Wir sicherten die Einsatzstelle und betreuten die Patienten.